Holz & Biomasse: Ein Rohstoff mit Zukunft • Vecoplan AG

Holz | Biomasse: Ein Rohstoff mit Zukunft

Sie sind Spezialist für die Bearbeitung und Aufbereitung von Holz, Alt- und Restholz sowie Biomasse. Wir sind Spezialist für die Entwicklung und Fertigung passender, robuster, leistungsstarker Maschinen und Anlagen für Ihre Branche und Ihr Unternehmen. Neben Zerkleinerer oder Holz und Trommelhacker liefern wir Ihnen Lösungen und Systemtechnik in den Bereichen Fördern, Sieben, Separieren, Lagern und Dosieren

Unser Ziel ist es: Ihnen am Markt durch technologische Überlegenheit Vorteile zu verschaffen. Jeder Vecoplan Holzzerkleinerer, Holz-Trommelhacker, Kratzkettenförderer etc. ist bis ins Detail auf Qualität, Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit ausgelegt. Sie profitieren von führenden, teils patentierten Technologien, die mit hohem Durchsatz, geringem Energiebedarf sowie niedrigen Verschleißteil- und Wartungskosten überzeugen. Und das bei maximaler Verfügbarkeit und Verlässlichkeit, die durch unseren 24/7-Live-Service zusätzlich unterstützt wird.

Mit Ihnen gemeinsam realisieren wir Lösungen, die exakt zugeschnitten sind auf Ihre Prozesse und Anforderungen. Über einen 360º-Ansatz konzipieren wir für Sie Maschinen und Anlagen und kümmern uns um die Projektierung, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme.

HOLZBIOMASSE-MÄRKTE

SÄGEWERKSINDUSTRIE

Professionelle Aufarbeitung von Rundhölzern

BIOMASSEAUFBEREITUNG

Saubere Energieerzeugung aus Altholz und Restholz

RESTHOLZAUFBEREITUNG

Resthölzer aufbereiten und verwerten statt entsorgen

ALTHOLZAUFBEREITUNG

Nachhaltige Verwertung von Althölzern

HOLZWERKSTOFFINDUSTRIE

Vom kleinen Holzteil zur großen Spanplatte

PELLET/BRIKETTIERUNG

Vom Abfallprodukt zum wertvollen Rohstoff

Vecoplan auf der Ligna 2019

Wood in Motion!

Unsere Referenz: überzeugende Projekte

Perfekte Alzholzaufbereitung bei R Plevin & Sons Ltd.

Caseslider plevin

Perfekte Alzholzaufbereitung bei R Plevin & Sons Ltd.

Für die R PLEVIN & SONS LTD. hat Vecoplan® eine der leistungsstärksten und effizientesten Altholz-Recycling-Anlagen Großbritanniens konzipiert und realisiert. Pro Jahr werden in Hazlehead 150.000 t Altholz zu hochwertigen Brennspänen mit minimalem Feingutanteil für ein nahegelegenes 30-MW Biomasse-Heizkraftwerk aufbereitet.

Optimal abgestimmte Altholz-Aufbereitung bei Baetsen

Caseslider baetsen

Optimal abgestimmte Altholz-Aufbereitung bei Baetsen

Für die niederländische Baetsen Group hat Vecoplan® eine zuverlässige Komplettlösung zur Verarbeitung von 200.000 Tonnen Altholz pro Jahr konzipiert und umgesetzt. Der nachträgliche Austausch eines Wettberwerb-Moduls gegen einen Vecoplan® Vorzerkleinerer senktenden Energieverbrauch und steigerte die Leistung beträchtlich.

Ideallösung einer Kesselbeschickung mit Altholz

Caseslider toploader

Ideallösung einer Kesselbeschickung mit Altholz

Zu den Kunden von Vecoplan® gehört auch ein englischer Pflanzenzuchtbetrieb. Dieser betreibt ein eigenes Biomasseheizkraftwerk und benötigte eine zuverlässige und energieeffiziente Lösung zur Belieferung eines Vyncke-Kessels mit grobkörnigem Altholz. Aus patentierten Vecoplan® Komponenten entstand eine Anlage, die höchste Verfügbarkeit bei niedrigem Energieverbrauch garantiert.

Die Gemdoubs Papierfabrik in Novillars produziert Wellpappeverpackungen für den Einzelhandel. Das neu errichtete Biomasseheizkraftwerk versorgt die Fabrik permanent und zuverlässig mit Dampf für die Papierproduktion und speist zusätzlich Ökostrom ins Netz. Die Vecoplan Komponenten sichern den Materialfluss von der Materialannahme bis zum Brennkessel.

Für die Energiepark Sisslerfeld AG plante und baute Vecoplan die Komponenten für das Handling der Materialströme der Gesamtanlage. Vecoplan konstruierte für die Aufgabenstellung des Kunden speziell angepasste Förder- , Lager- und Dosiertechnik.

Virtueller Mustermaterial RaumHier finden Sie Vorher- und Nachher- Bilder von zerkleinertem MaterialJetzt ansehen
Ihre Ansprechpartner im Geschäftsbereich Wood | BiomassKontakt aufnehmen

Kundenmagazin

Ökologische und umweltfreundliche Produktion von heute.
Ausgabe 1/2019

PDF Download

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x