VKS - Kettenförderer mit Schnecke

Für einen optimalen Abtransport nach dem Zerkleinerungsvorgang wurden zwei bewährte Systeme kombiniert

Die Lösung zum kompakten und platzsparenden Abtransport von Schüttgütern. Speziell entwickelt für die Entsorgung von Shreddern oder zum kontinuierlichen Materialabzug aus einem Lager. Die Baureihe VKS kombiniert dabei die Effekte einer Schnecke mit denen eines Kettenförderers, und das platzsparend und i.d.R. mit einem Antrieb. Die Modellreihe ist in den Trogbreiten 300, 400 und 500 Millimeter sowie mit einem Schneckendurchmesser von 180, 250 und 315 Millimetern verfügbar.

Vorteile im Überblick

  • Kompaktes System, Schnecken- und Kettenförderer können dabei mit einem Antrieb ausgerüstet werden
  • Einsetzbar zum Beispiel als Abzugsförderer für unterschiedlichste Lagersysteme
  • Platzsparende Lösung zur Entsorgung von Zerkleinerungsmaschinen

Welches Produkt passt zu Ihrem Bedarf?

Spezifikation VKS 300 VKS 400 VKS 500
Antriebsleistung 1,1 - 2,2 kW 1,1 - 5,5 kW 1,1 - 5,5 kW
Förderleistung 3 m³/h 8 m³/h 15 m³/h
Gesamtlänge 60 m 60 m 60 m
Lichte Weite 286 mm 400 mm 500 mm
Maximale Steigung 70 ° 70 ° 70 °

Einsetzbar für folgendes Material

Holz
Biomasse
Akten und Datenträger
Papier und Zellstoffe
Kunststoffe - post-consumer
Kunststoffe - post-industrial
Kunststoffe - Inhouse Recycling
Alle