Typ A • Vecoplan AG

Kratzboden Typ A

3D Animation des Kratzbodens Typ A in seiner Funktionsweise

Der Kratzboden ist eine bewährte Austragevorrichtung für kleinere Lagereinheiten bis ca. 100 m³ Inhalt. Er besteht im Wesentlichen aus einer Stahlkonstruktion mit zwei seitlichen Förderketten und dazwischen geschraubten Quermitnehmern, die auf einem Zwischenboden das darauf lagernde Schüttgut zur Austrageseite bewegen und dosiert auf die nachfolgende Fördereinrichtung übergeben. In Verbindung mit einer großzügigen Austrageöffnung und Hilfseinrichtungen sind Korngrößen bis 200 mm möglich und vereinzelt Überlängen bis 800 mm tolerierbar. Geringe Fördergeschwindigkeiten sorgen für einen langlebigen, sicheren Betrieb.

Einsatzbereiche:

  • Vorlagebehälter bei Feuerungsanlagen
  • mit Lkw befahrbare Ausführung bei der Brennstoffbeschickung von Silos; Zwischen- oder Direktbeschickung
  • als Austragevorrichtung in Tiefbunker (Lkw-Abladestation), mit Behälteraufsatz auch Direktbeschickung mit Radlader
  • Erhältlich in den Auslagebreiten 1500mm, 2000mm und 2500mm

Austrageleistung:

1 bis 500 m³/h in Abhängigkeit von Fördergeschwindigkeit und Materialzusammensetzung

Direkt-Anfrage

Sie möchten mehr Informationen?

Hier stehen alle Daten und Informationen für Sie bereit.