VAZ - Wertstoffzerkleinerer

Gute Performance in der Vorzerkleinerung - auch bei anspruchsvollem Material

Die langlebigen und robusten Einwellenzerkleinerer der kompakten VAZ-Baureihe eignen sich auch für die Vorzerkleinerung unterschiedlichster Materialien, wie Holz, Kunststoff, Papier und andere Wertstoffe. Die Ausgangskorngröße können Sie durch verschiedene Sieblochungen verändern und erhalten so stets einen maximal homogenen Output mit einem geringen Feinstaubanteil für die weitere Verarbeitung – auch bei anspruchsvollen Materialien.

VAZ - Vorzerkleinerer

Der Generalist –
Universell einsetzbar für
eine Vielzahl an Materialien

Anpassbar ganz nach Ihrem Bedarf. Der große Vorteil unserer VAZ-Baureihe sind die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten, mit denen wir den Zerkleinerer auf Ihre ganz individuellen Anforderungen abstimmen können: Rotorlängen von 800 bis 2500 mm, Durchsatzleistungen von 200 bis 25.000 kg sowie diverse pneumatische, hydraulische oder schraubbare Siebausführungen bieten viele Anpassungsmöglichkeiten. Dazu kommen unsere drei bewährten Antriebssysteme – der HiTorc-Direktantrieb, der ESC-Riemenantrieb und das mechanische Getriebe – die weitere Individualisierungen erlauben.

Die Highlights der großen Varianten in der Baureihe des VAZ Wertstoffzerkleinerers

Die Varianten VAZ 1700, 1800, 2000, 2500 bieten einiges mehr

VAZ Flipper schützt Ihre Investition vor Schäden

Gegen Schäden bei der Aufgabe von Störstoffen kann die Maschine mit der Maschinenbruchsicherung „Flipper“, einem pneumatisch vorgespannten Gegenmesser, ausgestattet werden. Dieser ermöglicht die leichte Entnahme von Störstoffen, ohne den Aufgabetrichter leer räumen zu müssen.

Reibungslos im Handling:
Hydraulische Bodenklappe

Automatische Störstofferkennung ermöglicht die konsequente Vermeidung von Maschinenschäden. Praktische, schnelle Störstoffentnahme erfolgt über die hydraulische Bodenklappe. Hierdurch werden konsequent Stillstandzeiten minimiert.

Ihre Vorteile auf einen Blick 

  • Vielseitige Anwendungsgebiete
  • Höchste Verlässlichkeit und Verfügbarkeit
  • Energieeinsparung von bis zu 50 %
  • Gegenmesser von außen nachstellbar

 

  • Optimale Wartungsfreundlichkeit
  • Maximal homogener Output mit geringstem Feinstaubanteil
  • Unterstützt durch den Vecoplan Live-Service

Features

Große Wartungstüren, sehr gute Zugänglichkeit. Alle Arbeiten an Messer, Gegenmesser und Sieb (Wechsel-, Einstell- bzw. Justierarbeiten) können zeit- und kostenoptimiert durchgeführt werden. Wartungsarbeiten erfolgen in einer ergonomisch
günstiger, aufrechter Position.

Der voluminöse Zerkleinerungsraum garantiert eine sichere Materialaufnahme. Es können sperrige Materialien sowiegeschlossene Ballen jeglicher Größe
aufgegeben werden.

Gegen Schäden bei der Aufgabe von Störstoffen kann die Maschine mit der Maschinenbruchsicherung „Flipper“, einem pneumatisch vorgespannten Gegenmesser, ausgestattet werden. Dieser ermöglicht die leichte Entnahme von Störstoffen, ohne den Aufgabetrichter leer räumen zu müssen.

Durch den frequenzgeregelten Schieber wird ein hoher Durchsatz auch bei anspruchsvollen oder sehr leichten Input-Materialien erreicht. Die Ballen neigen durch die Schieberbewegung
nicht aus der Maschine zu fallen.

PDF | 1.24 MB
Produktbroschüre-Einwellenzerkleinerer-VAZ 1700-2000-2500-DE
DOWNLOAD

Welches Produkt passt zu Ihrem Bedarf?

Spezifikation VAZ 1700 L6 VAZ 2000 L6 VAZ 2500 L6
Antriebsart Direktantrieb HiTorc Direktantrieb HiTorc Direktantrieb HiTorc
Antriebsleistung 111 - 247 kW 111 - 247 kW 111 - 247 kW
Drehzahlbereich 60 - 420 1/min 60 - 420 1/min 60 - 420 1/min
Rotorlänge 1.660 mm 1.937 mm 2.490 mm
Rotordurchmesser 640 mm 640 mm 640 mm
Abmessung (Länge) 4.750 mm 4.750 mm 4.750 mm
Abmessung (Breite) 3.810 mm 4.087 mm 4.640 mm
Abmessung (Höhe) 2.340 mm 2.340 mm 2.340 mm

Einsetzbar für folgendes Material

Holz
Biomasse
Akten und Datenträger
Papier und Zellstoffe
Haus- und Gewerbeabfälle
Ersatzbrennstoffe
Kunststoffe - post-consumer
Kunststoffe - post-industrial
Kunststoffe - Inhouse Recycling
Alle