VAZ - Wertstoffzerkleinerer

Problemlose Zerkleinerung auch von kompletten Gebinden

Der Wertstoffzerkleinerer VAZ wird in der Regel für die einstufige Zerkleinerung oder die Vor- bzw. Nachzerkleinerung verschiedenster Input-Materialien eingesetzt. Die größeren Typen dieser bewährten Baureihe eignen sich sogar für die Anwendungen, bei denen komplette Gebinde aufgelöst oder geöffnet und zerkleinert werden müssen. Sie können beispielsweise die Ballenware direkt über den Trichter zuführen. Die Schredder bewältigen diese Aufgabe ohne Probleme.

VAZ - Wertstoffzerkleinerer

Eine Maschine - alle Materialien 

Unser Generalist – es gibt nichts, was er nicht kleinkriegt, ob sperrig oder leicht. Anpassbar ganz nach Ihrem Bedarf. Der große Vorteil unserer VAZ-Baureihe sind die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten, mit denen wir den Zerkleinerer auf Ihre ganz individuellen Anforderungen abstimmen können: Rotorlängen von 800 bis 2500 mm, Durchsatzleistungen von 200 bis 25.000 kg sowie diverse pneumatische, hydraulische oder schraubbare Siebausführungen bieten viele Anpassungsmöglichkeiten. Dazu kommen unsere drei bewährten Antriebssysteme – der HiTorc-Direktantrieb, der ESC-Riemenantrieb und das mechanische Getriebe – die weitere Individualisierungen erlauben.  

Die Highlights des VAZ Wertstoffzerkleinerers

VAZ Flipper schützt Ihre Investition vor Schäden

Gegen Schäden bei der Aufgabe von Störstoffen kann die Maschine mit der Maschinenbruchsicherung „Flipper“, einem pneumatisch vorgespannten Gegenmesser, ausgestattet werden. Dieser ermöglicht die leichte Entnahme von Störstoffen, ohne den Aufgabetrichter leer räumen zu müssen.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick 

  • Höchste Verlässlichkeit und Verfügbarkeit
  • Energieeinsparung von bis zu 50 %
  • Optimale Wartungsfreundlichkeit
  • Maximal homogener Output mit geringstem Feinstaubanteil
  • Unterstützt durch den Vecoplan Live-Service

Features

Der pneumatisch schwenkbare Siebkorb ist durch die einfach zu öffnende Frontklappe schnell austauschbar. Durch verschiedene Sieb-Lochungen kann die Output-Korngröße optimal angepasst werden.

Der Niederhalter schwenkt in Abhängigkeit der hydraulischen Materialzufuhr nach unten. Somit ist auch bei großen und sperrigen Materialien (z.B. Hohlkörper, Folienballen, Verpackungsmaterialien etc.) eine kontinuierliche Materialzufuhr gewährleistet. 

Gegen Schäden bei der Aufgabe von Störstoffen kann die Maschine mit der Maschinenbruchsicherung „Flipper“, einem pneumatisch vorgespannten Gegenmesser, ausgestattet werden. Dieser ermöglicht die leichte Entnahme von Störstoffen, ohne den Aufgabetrichter leer räumen zu müssen.

Durch den frequenzgeregelten Schieber wird ein hoher Durchsatz auch bei anspruchsvollen oder sehr leichten Input-Materialien erreicht.  

PDF | 0.73 MB
Produktbroschüre-Einwellenzerkleinerer-VAZ 2000-2500-DE
DOWNLOAD

Welches Produkt passt zu Ihrem Bedarf?

Spezifikation VAZ 2000 VAZ 2500
Antriebsart Direktantrieb HiTorc Direktantrieb HiTorc
Antriebsleistung 134 - 203 kW 134 - 203 kW
Drehzahlbereich 60 - 340 1/min 60 - 340 1/min
Rotorlänge 2.000 mm 2.500 mm
Rotordurchmesser 640 mm 640 mm
Abmessung (Länge) 4.620 mm 4.620 mm
Abmessung (Breite) 3.600 mm 4.090 mm
Abmessung (Höhe) 2.375 mm 2.375 mm

Einsetzbar für folgendes Material

Holz
Biomasse
Akten und Datenträger
Papier und Zellstoffe
Haus- und Gewerbeabfälle
Ersatzbrennstoffe
Kunststoffe - post-consumer
Kunststoffe - post-industrial
Kunststoffe - Inhouse Recycling
Alle