Expo Plasticos Mexiko: Vecoplan zeigt sich als Produktführer in der Kunststoffzerkleinerung • Vecoplan AG

Expo Plasticos Mexiko: Vecoplan zeigt sich als Produktführer in der Kunststoffzerkleinerung

Nichts, was er nicht kann

Vecoplan präsentiert sich vom 11. bis 13. März auf der Kunststoffmesse Expo Plasticos im mexikanischen Guadalajara als Experte in der Aufbereitung von Kunststoffabfällen. Denn Recycling ist eine langfristige Lösung, um diese zu reduzieren. Unterstützt wird der Maschinenbauer von seinem Partner vor Ort, der Ingeniería de Proyectos y Recursos para la Industria. Besucher können sich unter anderem über die neuentwickelte Baureihe VIZ (Vecoplan Infinity Zerkleinerer) informieren. Die hocheffizienten Schredder überzeugen vor allem mit ihrer flexiblen Schneidgeometrie.

Für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft sind besonders an das Recycling hohe Anforderungen gestellt. Denn je sortenreiner das Material ist, desto einfacher lässt es sich verarbeiten, um hochwertige Produkte zu schaffen. Die Vecoplan AG ist mit ihren Lösungen Teil dieser Wertschöpfungskette und seit Jahren ein erfolgreicher und zuverlässiger Partner der Recycling-Industrie. Der Kunde erhält auf Wunsch komplette Aufbereitungsanlagen. Eine besonders hohe Akzeptanz im Markt erfahren die Vecoplan-Schredder, die perfekt auf die technischen Eigenschaften des Kunststoffs und den anschließenden Recyclingprozess
abgestimmt sind. Sie erfüllen die hohen Ansprüche an Verfügbarkeit und Profitabilität. Auf der Expo Plasticos können sich Besucher über den neu am Markt eingeführten einstufigen Zerkleinerer der Baureihe VIZ (Vecoplan Infinity Zerkleinerer) informieren. Dieser stellt eine Lösung für alle Input-Materialien dar, denn der hocheffiziente Zerkleinerer kann ganz unterschiedliche Werkstoffe verarbeiten. Dazu hat Vecoplan bei dieser Entwicklung den Fokus auf die Flexibilität der Schneidgeometrie gelegt. Über die Rotor- und Messerbestückung sowie die entsprechende Siebwahl kann sie detailliert an die In- und Output-Anforderungen angepasst werden. Die Leistungsfähigkeit lässt sich schnittstellengenau abstimmen.

Die Vecoplan AG entwickelt, produziert und vertreibt Maschinen und Anlagen, um Primär und Sekundärrohstoffe im Produktions- und Wertstoffkreislauf zu zerkleinern, zu fördern und aufzubereiten. Kontinuierlich entwickelt das führende Unternehmen Lösungen und fertigt diese im eigenen Haus. Damit verschafft Vecoplan als Partner seinen zahlreichen nationalen und internationalen Kunden einen klaren technologischen Vorsprung – und dies nun schon seit mehr als 50 Jahren.

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x